Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Ausschreibung: Projekt- und Kleingruppenarbeit / Schriftliche Hausarbeit zum Erwerb wissenschaftl. Fertigkeiten im Bevölkerungs- und Brandschutz
    Zur Begleitung einer MANV-Übung des Rhein-Sieg-Kreises werden Studierende gesucht, die ein... [mehr]
  • DGSMTech e.V. Workshop am Sa, 15.6.2019
    Viele Daten, falsche Informationen und richtige Entscheidungen? [mehr]
  • Erfolgreicher Endanwender-Workshop im Projekt CroMa
    Experten diskutieren über Kooperatives Krisenmanagement in Verkehrsinfrastrukturen [mehr]
  • Einsicht für die Klausuren des vergangenen Prüfungsblocks
    Informationen zur Einsicht "Grundlagen des Bevölkerungsschutzes" Informationen zur Einsicht für... [mehr]
  • Zu Gast bei der Ringvorlesung „Resiliente Stadt“ in Hamburg
    Ramian Fathi und Bo Tackenberg sind am 24. April im Rahmen der Competence Center Gesundheit (CCG)... [mehr]
zum Archiv ->

Bürgerbefragung in Düsseldorf, Leipzig und München

Gemeinsam mit der Stiftungsprofessur für Kriminalprävention und Risikomanagement an der Universität Tübingen führt das Fachgebiet für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit aktuell eine Bürgerbefragung in den Städten Düsseldorf, Leipzig und München durch. Sollten Sie Fragen zur Befragung haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0202 / 439-5606 (Mo.-Fr., 10-18 Uhr).

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie den Fragebogen persönlich ausfüllen und im beigefügten Briefumschlag an die angegebene Adresse zurückschicken. Ihre Angaben werden gemäß den strikten Datenschutzbestimmungen anonym ausgewertet.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt Sicherheit im Bahnhofsviertel (SiBa) finden Sie hier und hier.