Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Ausschreibung: Projekt- und Kleingruppenarbeit / Schriftliche Hausarbeit zum Erwerb wissenschaftl. Fertigkeiten im Bevölkerungs- und Brandschutz
    Zur Begleitung einer MANV-Übung des Rhein-Sieg-Kreises werden Studierende gesucht, die ein... [mehr]
  • DGSMTech e.V. Workshop am Sa, 15.6.2019
    Viele Daten, falsche Informationen und richtige Entscheidungen? [mehr]
  • Erfolgreicher Endanwender-Workshop im Projekt CroMa
    Experten diskutieren über Kooperatives Krisenmanagement in Verkehrsinfrastrukturen [mehr]
  • Einsicht für die Klausuren des vergangenen Prüfungsblocks
    Informationen zur Einsicht "Grundlagen des Bevölkerungsschutzes" Informationen zur Einsicht für... [mehr]
  • Zu Gast bei der Ringvorlesung „Resiliente Stadt“ in Hamburg
    Ramian Fathi und Bo Tackenberg sind am 24. April im Rahmen der Competence Center Gesundheit (CCG)... [mehr]
zum Archiv ->

Thema für Bachelor Thesis zu vergeben

Usability und Fragebogendesign. Messung der Gebrauchstauglichkeit eines schriftlich-postalischen Erhebungsinstruments mittels Eye-Tracking (Arbeitstitel)

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes ResOrt „Resilienz durch sozialen Zusammenhalt – Die Rolle von Organisationen“ ist ab sofort ein Thema für eine Bachelor Thesis zu vergeben. Mittels Eye-Tracking soll es in der Abschlussarbeit um die Messung der Gebrauchstauglichkeit eines schriftlich-postalischen Erhebungsinstruments gehen, welches im Rahmen des ResOrt Projekts Anwendung finden wird.

Der genaue Zuschnitt kann im persönlichen Gespräch erörtert werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Bo Tackenberg, M.A., unter tackenberg{at}uni-wuppertal.de